>

Wie groß die Vielfalt an Schulaktivitäten verschiedener Gruppen und einzelner Schüler ist, kann man nur überblicken, wenn sie auch vorgestellt werden. Dazu ist neben der Homepage unser Jahrbuch da. Der Vorteil einer Präsentation in Buchform liegt auf der Hand: Man kann es anfassen, darin blättern, es aufbewahren und sich Jahre später noch einmal ein Foto anschauen.

Neben der Abbildung zahlreicher Fotos, der Information über Aktivitäten in und um unsere Schule wird im Jahrbuch jedes Jahr ein inhaltlicher Schwerpunkt gelegt, der sich mit Themen rund um die Schule beschäftigt. Diese waren in den letzten Jahren z.B. neue Medien, das Schuljubiläum oder schulische Kulturveranstaltungen in Kunst, Musik und Literatur.

Recherchiert und zusammengestellt wird das Jahrbuch von einem Team aus Schülern, Eltern und zwei Lehrern. Es werden jedoch nicht alle Texte vom Team selbst geschrieben, sondern auch zahlreiche Texte und künstlerische Beiträge von Schülern aller Altersgruppen, Lehrern verschiedener Fächer und Eltern veröffentlicht.

Wir freuen uns daher stets, wenn wir Artikel zu wichtigen Themen bekommen oder wenn neue Redakteure Interesse an der Mitarbeit haben. Im Übrigen suchen wir dringend Eltern, die Lust haben mitzuarbeiten, insbesondere für den Bereich Werbeanzeigen, über den ein Großteil der Druckkosten gedeckt werden.

Einfach eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für das Jahrbuchteam: Frau Erdmann, Herr Kötter-Sandfort, Frau Wennemers