menu
Wichtiger Hinweis für das Schuljahr 2023/2024 (Abiturjahrgang 2026)
Durch die Wiedereinführung von G9 (9-jähriges Abitur) wird es im Schuljahr 2023/2024 an den Gymnasien in NRW keine Einführungsphase geben. Eine Ausnahme bildet das Städtische Gymnasium Bergkamen, welches für den Kreis Unna als sog. Bündelungsgymnasium vorgesehen ist. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Aus diesem Grund können wir am GA daher im Schuljahr 2023/2024 keine Interessentinnen und Interessenten anderer Schulen für einen Seiteneinstieg in die Einführungsphase aufnehmen, da es diesen Jahrgang (Abiturjahrgang 2026) an unserem Gymnasium nicht geben wird.

Für das Schuljahr 2024/2025 nehmen wir wieder gerne Interessentinnen und Interessenten anderer Schulen für einen Seiteneinstieg in die Einführungsphase an unserem Gymnasium auf.
Voraussetzung für den Besuch der gymnasialen Oberstufe am GA
Der Start in die gymnasiale Oberstufe setzt voraus ...

- den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk (voraussichtlich erreicht im Sommer 2024) an Realschulen oder Hauptschulen

oder

- die erfolgreiche Versetzung am Ende der Jahrgangsstufe 10 am Gymnasium.
Anmeldung am GA
Die Anmeldung am GA erfolgt in zwei Schritten:

1. Schritt: Anmeldung über das Internetportal "Schulbewerbung“
Für dieses Internetportal benötigst du deinen Startcode, welchen du von deiner aktuellen Schule erhältst. Weitere Hinweise findest du hier.

Anmeldezeitraum: vom 26.01.2024 bis 18.02.2024

2. Schritt: Abgabe der Anmeldeunterlagen und des Anmeldeformulars im Sekretariat des Gymnasiums Altlünen
Unsere Sekretärinnen Frau Thiel und Frau Kress halten dieses Anmeldeformular bereit, das du bitte ausfüllst und von deinen Eltern bzw. Erziehungsberechtigten unterschreiben lässt, sofern du noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hast.
Neben diesem Anmeldeformular, benötigst du noch folgende Unterlagen für eine vollständige Anmeldung am GA:
  • - Geburtsurkunde oder -schein oder Familienstammbuch und eine Kopie
  • - Personalausweis/Reisepass / evtl. des gesetzlichen Vertreters
  • - Nachweis über bestehenden Masernschutz
  • - Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
  • - das letzte Zeugnis der abgebenden Schule in Kopie (Halbjahreszeugnis)
  • - Übergangs- bzw. Überweisungszeugnis der abgebenden Schule (muss dann ggf. noch nachgereicht werden)
  • - unterschriebenes Formular zur Beurlaubung vor und nach den Ferien

Unsere Sekretärinnen nehmen deine Anmeldeunterlagen gerne in Empfang. Sie überprüfen deine Unterlagen auf Vollständigkeit und können dir bei weiteren Fragen sicher gerne weiterhelfen.
Nach der Anmeldung am GA
Nach der vollständigen Vorlage aller Anmeldeunterlagen wird über deine Aufnahme zeitnah entschieden.

Die Aufnahme an unserer Schule erfolgt zunächst unter Vorbehalt, weil wir in der Regel noch auf dein Abschlusszeugnis mit dem Q-Vermerk warten müssen. Erst nach Vorlage kann über deine Aufnahme abschließend entschieden werden.

Das Zeugnis mit dem Q-Vermerk reichst du bitte, nachdem du es erhalten hast, in der letzten Woche vor den Sommerferien nach.
Laufbahnplanung
In der gymnasialen Oberstufe ist es erforderlich, dass du Fächer für deine Laufbahn wählst. Am GA wirst du dabei von unserer Oberstufenkoordination Frau Alsleben oder Herrn Maskut unterstützt. Du kannst im Sekretariat gerne deine Kontaktdaten hinterlassen (Handynummer oder E-Mail-Adresse), so dass wir einen Termin mit dir vereinbaren können.

Wir bieten außerdem folgende Informationsveranstaltung an:

Informationsabend für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Termin: 20. Februar 2024 (Di) um 18:30 Uhr in der Aula des GA

Weitere, erste Informationen zur Orientierung findest du auf unserer Homepage unter Schullaufbahn am GA.
Laufbahnplanung
Während deiner Schulzeit in der gymnasialen Oberstufe am GA sind zwei Beratungslehrkräfte als Jahrgangsstufenleitung für dich da, die dich in allen weiteren Belangen unterstützen.